World Mass Customization & Personalization Conference 2017

20.11.2017
Professor Thomes, Herr Peters und Herr Marshall Wisotech

(Aachen) Paul Thomes und Robert Peters nahmen in dieser Woche an der „World Mass Customization & Personalization Conference 2017“ in Aachen teil. Gemeinsam mit Philip Marschall vom Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie der RWTH Aachen, informierten sie sich über aktuelle Entwicklungen in diesem Feld und sprachen mit Unternehmensvertretern. Der Besuch steht im Zusammenhang mit einem laufenden Forschungsprojekt: Im DFG-Projekt WiSoTex4.0 beschäftigt sich Robert Peters gemeinsam mit Philip Marschall und Jan Jordan (Institut für Textiltechnik) mit der Prognose künftiger Entwicklungen in der deutschen Textilindustrie unter dem Einfluss der Digitalisierung.